das porträt wie die biographie haben ein ganz eigenes interesse. der bedeutende mensch, den man sich ohne umgebung nicht denken kann, tritt einzeln abgesondert heraus und stellt sich vor uns wie vor einen spiegel.

                                                                                                    Johann Wolfgang von Goethe